Die Einstellung der Bildqualität Ihres Panasonic Viera Fernsehers bietet eine Möglichkeit, Ihr Sehvergnügen zu verbessern. Panasonic ermöglicht es Ihnen, voreingestellte Optionen auszuwählen, die die Bildqualitätseinstellungen automatisch an Ihre Auswahl anpassen. Wenn Sie das Bild aber lieber selbst verfeinern möchten, können Sie mit Panasonic auch die Bildqualität Ihrer Viera manuell einstellen. Und wie zeigen Ihnen wie z. B. panasonic tx-58dxw734 bildeinstellung funktionieren. Auf diese Einstellungen können Sie mit der Fernbedienung Ihrer Viera zugreifen.

Wie man die Bildqualität auf der Panasonic Viera einstellt

Schritt 1

Schalten Sie Ihren Panasonic Viera Fernseher ein und drücken Sie dann die Taste „Menu“ auf der Fernbedienung Ihrer Viera. Das Viera-Hauptmenü erscheint auf dem Bildschirm.

Schritt 2

Verwenden Sie die Pfeiltaste nach unten auf der Fernbedienung, um die Menüoption „Bild“ zu markieren, und drücken Sie dann die Taste „OK“ auf der Fernbedienung, um das Menü Bild zu öffnen.

Schritt 3

Drücken Sie die Pfeiltaste nach unten, um die Option „Bildmodus“ auszuwählen, und verwenden Sie dann die Pfeiltasten nach links und rechts, um die gewünschte Option anzuzeigen und auszuwählen. Die Option Vivid bietet den besten Bildkontrast und die beste Bildschärfe für die Betrachtung in hellen Räumen. Die Option Studio Ref bietet einen hochwertigen Gradations- und Farbton und sorgt für ein Kinogefühl. Die Option Videospiel dient zum Abspielen von Videospielen und Standardeinstellungen, wenn Sie Spiel als Eingangsquelle wählen. Wenn Sie die Option Benutzerdefiniert (Foto) auswählen, können Sie jede Einstellung auf die gewünschte Stufe anpassen. Drücken Sie die Taste „Exit“ auf der Fernbedienung, um das Menü Bild zu verlassen, wenn Sie einen voreingestellten Bildmodus wählen. Drücken Sie die Pfeiltaste nach unten auf der Fernbedienung, um die einzelnen Bildqualitätseinstellungen anzupassen, wenn Sie die Option Benutzerdefiniert wählen.

Schritt 4

Passen Sie die Bildeinstellungen „Helligkeit“, „Farbe“, „Tönung“, „Bild“ und „Schärfe“ auf die gewünschte Stufe an. Verwenden Sie die Pfeiltasten nach oben und unten, um die einzelnen Einstelloptionen auszuwählen. Verwenden Sie die Pfeiltasten nach links oder rechts, um die einzelnen Einstellungen zu erhöhen oder zu verringern.

Schritt 5

Passen Sie die Bildeinstellung „Farbtemperatur“ an. Zu den Optionen gehören Normal, das Standardweißfarben liefert; Cool, das dem Bild einen Blauton verleiht; und Warm, das dem Bild einen Rotton verleiht.

Schritt 6

Ändern Sie die Option „C.A.T.S.“. Wenn Sie diese Option einschalten, werden die Helligkeit und Abstufung des Bildes je nach den Umgebungslichtverhältnissen angepasst.

Drücken Sie die Taste „Exit“ auf der Fernbedienung, um das Bildmenü zu schließen.

Tipp

Setzen Sie die Bildqualitätseinstellungen Ihrer Viera auf die Werkseinstellungen zurück, indem Sie die Taste „Menu“ auf der Fernbedienung drücken, die Menüoption „Picture“ auswählen und dann die Option „Reset“ auswählen.